• Spielerisches Lernen des USP und der Kernbotschaft
  • Intuitives Spiel mit Interaktion
  • 360° Grad Welt mit detailgetreuer, fotorealistischer Ansicht
  • Mobile VR-Station für den Einsatz bei diversen Anlässen und während der Roadshow
  • Erhöhte Reichweite durch Integration von Videos und Yawave
  • Emotionale Kundenverblüffung und starker Eye-Catcher

Entdecken Sie weitere spannende High End Virtual Reality Projekte, welche wir realisiert haben:

Ausgangslage

Valiant wünschte sich für ihre Roadshow und diverse Anlässe eine High End Virtual Reality Anwendung, welche für eine virale Verbreitung sorgt und ihren USP als die einfache Bank mit einem Augenzwinkern vermittelt.

Zielsetzung

  • Spielerische Vermittlung der Kernbotschaft und starker Bezug zur Schweiz
  • Positionierung als innovative, aber trotzdem nahe Bank
  • Emotionale Kundenverblüffung mit einem neuen 360°-Erlebnis, das nachhaltig in Erinnerung bleibt
  • Intuitive, interaktive Anwendung, welche Kindern wie auch Erwachsenen Spass macht
  • Virale Verbreitung und erhöhte Reichweite gegenüber normalen VR Anwendungen
  • Mobile Stationen, welche von Promotionspersonal aufgebaut und bedient werden können

Lösung – High End Virtual Reality

Für die Valiant Bank hat Responsive ein interaktives, mobiles High End Virtual Reality (VR) Game komplett in 3D entwickelt.

Die Spieler bewegen sich dabei wie Indiana Jones mit passenden Soundeffekten durch mysteriöse Gänge und erhalten das Gefühl, die letzten Geheimnisse der Schweiz lüften zu dürfen.

Sobald die Besucher die VR Brille anhaben, befinden sie sich mitten auf dem Bundesplatz in Bern. Über einen mysteriösen Lift gelangen die Spieler in einen kleinen Bunkerraum. Dort müssen sie bereits das erste Rätsel lösen, um weiter zu gelangen. Auch im folgenden Verlauf werden die Spieler in den unterirdischen Gängen immer wieder vor knifflige Herausforderungen gestellt: Ausweichen, über Pfeiler balancieren, an Abgründen entlanglaufen, mit der Armbrust schiessen – alles, was das Abenteurerherz begehrt.

Wer sich auf das Wagnis in der VR einlässt, erfahrt am Schluss die Kernbotschaft:  Es hätte von Anfang an einen ganz einfachen, risikolosen Weg gegeben: Einfach direkt in die Valiant Bank am Bundesplatz.

Die Steuerung des Spiels ist völlig intuitiv und somit für Jung und Alt geeignet.

Wer möchte, kann sich nämlich während der VR-Action filmen lassen und das witzige Video danach via Yawave mit seinen Freunden teilen. Da sich die Teilnehmer am Anfang registrieren, wird so direkt ohne grossen Aufwand für mehr Reichweite und das perfekte Follow-up gesorgt.

Resultat

Die grosse 360°- Unterwelt wird ohne Abstrich in der Illusion simuliert, denn mit geschickten Effekten wie fahrbaren Plattformen, wird das Hirn so überlistet, dass es meint, man bewege sich viel weiter, als man es in Wirklichkeit tut. Das Spiel besticht mit seinen witzigen und sehr detaillierten interaktiven Elementen, welche einen starken Bezug zur Schweiz haben.

Durch die totale Immersion mit allen Sinnen in diese hoch detaillierte 360° Welt, bleibt das Erlebte stark in Erinnerung. Für die virale Verbreitung sorgt nicht nur die Verblüffung der Kunden und deren Mund-zu-Mund-Propaganda, sondern auch die Verbreitung der Videos über die Applikation von Yawave.

Die mobilen VR-Stationen, welche durch das Promotionsteam ganz einfach in Betrieb genommen werden, ermöglichen den flexiblen Einsatz der Anwendung auf weniger als 4x 4 Meter. So wird sie bei diversen Sponsoring-Events, in den Bankfilialen sowie bei der Road Show mehrfach eingesetzt.

An folgenden Daten und Orten kann man die neuartige VR Anwendung erleben:

So, 13.05., Aarau, Aargau Marathon

Sa, 09.06. – 10.06., Münchenbuchsee, Mittelländisches Turnfest

Fr, 29.06. – 30.06., Luzern, Luzern Fest

So, 19.08., Hochdorf, slowUp Seetal

So, 26.08., Gümligen, Jugendsporttag Gümligen

Sa, 01.09., Ostermundigen, MoT Herbstmärit Ostermundigen (provisorisch)

Sa, 08.09. – 09.09., Burgdorf, SM Vereinsturnen

Sa, 15.09., Seon, MoT (provisorisch)

So, 30.09., La-Tour-de-Peilz, Coop Andiama, Schweiz bewegt

Fr, 26.10., Langenthal, MoT (provisorisch)

Do, 06.12., Sursee, MoT Chlousetag (provisorisch)

Sa, 08.12., Baden, MoT (provisorisch)