services_vr

Atemberaubend realistisch: Virtuelle Realität (VR)

«Die Wirklichkeit ist nur ein Teil des Möglichen» (Friedrich Dürrenmatt)

Kreieren Sie für Ihre Kunden ein ganz neues Markenerlebnis in der spannenden, virtuellen 360-Grad-Welt. Mit der Virtual Reality Brille (VR) werden die Möglichkeiten für hoch involvierende Promotionen, Ihre Unternehmung, Marke und Produkte zielgruppengerecht zu präsentieren beinahe grenzenlos. Mit der VR haben Sie endlich die ungeteilte Aufmerksamkeit.

Durch die Scheuklappen der VR-Brille und auditiver Verstärkung mittels Kopfhörer befindet sich Ihr Kunde gänzlich im Mittelpunkt und kann sich voll auf Ihre Welt fokussieren.

Die Klänge und die visuellen Eindrücke sowie die Möglichkeit mittels Eingabegeräten selbstständig agieren zu können, lassen es zu, dass sich der Nutzer als echten Teil Ihrer virtuellen Welt fühlt.Beim Blick nach hinten oder unten, wenn der Boden unter einem 30 Meter entfernt ist, zeigt sich der eigentliche Clou der VR-Brillen: Die Perspektiven werden faszinierend echt dargestellt.

Sprengen Sie mit uns alle bisherigen Grenzen in der visuellen und auditiven Kommunikation. Gerne demonstrieren wir Ihnen die vielzähligen Möglichkeiten bei uns oder direkt bei Ihnen vor Ort. Wir sind gespannt auf Ihre Anfragen.

Vielen Dank für das Konzept. Ich finde es «huere geil». Ich konnte mich gleich in die virtuelle Welt hinein versetzen.

Benny Widmer – Systemadministrator ITO HUG AG

EINSATZMÖGLICHKEITEN

AUSWAHL BISHERIGER PROJEKTE

MEDIENBERICHT WERBEWOCHE

Wie funktioniert die VR?

Die VR funktioniert mit einer Brille z.B. der Oculus Rift oder der HTC Vive und einem Aufsatz für PC und Konsole. Eine passende Software teilt das Bild fürs linke und rechte Auge und krümmt es. Bei der Authentizität der Darstellung spielt das «Headtracking» eine wichtige Rolle. Dreht der Nutzer den Kopf, liefert die Brille die Bilder genau in der Geschwindigkeit, in der sich der Kopf bewegt.

Auch taktiles Empfinden ist mit zusätzlichen Gadgets mit der neusten HTC Vive erlebbar. Durch zwei Handcontroller können die Hände intuitiv genutzt werden.

Mit zwei Raumsensoren können wir einen virtuellen Raum von derzeit maximal fünf mal fünf Meter Grundfläche aufspannen. Mit der Brille auf dem Kopf lässt sich darin herumlaufen, ohne mit Wänden oder Möbeln zu kollidieren.

Auch Multi-User Anwendungen sind möglich. Damit sich die User in der Virtual Reality gegenseitig sehen und hören können, wird ein Multiuser-Server dazwischen geschalten, der alle Bewegungen und Positionen der User empfängt und wieder an alle versendet. Geräusche werden über die Brille selber aufgenommen und ebenso in die VR projiziert. Die User können physisch im gleichen Raum sein, aber auch ortsunabhängig, sich in zwei Räumen befindend, miteinander via Internet interagieren.

oculus

Einsatzmöglichkeiten – Wo

Mit den mobilen Versionen von VR-Brillen ist das Erlebnis grundsätzlich überall möglich:

  • Messe und Roadshows > Nehmen Sie Ihre Welt mit auf Reisen. Mit der VR-Brille haben Sie ein flexibles Tool, welches nahezu überall einsatzbar ist und Ihre Kunden in Staunen versetzt.
  • Vor Ort in Ihrem Unternehmen > Im Empfangsraum, Fabrikladen, in einer Ausstellung integriert oder bei einer Produktionsstätte erreichen Sie mit der VR jeden Besucher.
  • Marken & Produkterlebnisse für zu Hause > Ab 2016 gibt es die VR-Brillen auf dem Massmarket zu kaufen. Bringen Sie Ihre virtuelle Welt in die Wohnzimmer der zukünftigen Nutzer und verlinken Sie Gegenstände beispielsweise direkt mit Ihrem Online-Shop.

Einsatzmöglichkeiten – Was

  • Virtuelle Firmen- und Produktionsführungen > Produktionsvorgänge zeigen Sie vom Rohstoff aus, in der Produktionsstätte direkt zum Förderband bis in die Verpackung rein am eindrücklichsten. Schaffen Sie Vertrauen und zeigen Sie Ihren Kunden hautnah, wie Ihr Produkt entsteht.
  • Auch eine Zeitreise in die Ursprünge Ihres Unternehmens ist jederzeit und überall möglich.
  • Echte Previews & Mafo > Laden Sie Ihre Kunden zu einer Besichtigung eines noch gar nicht in echt existierendes Produktes ein. Offerieren Sie Ihren Kunden beispielsweise eine Raumbesichtigung vor Baubeginn oder ein paar atemberaubende Minuten an der Feriendestination.
  • High Involvement Promotions > Durch die VR-Brille kann der Kunde noch intensiver in die Game-Welt eintauchen. Mit unseren einfachen aber unterhaltsamen für Ihre Unternehmung massgeschneiderten Gewinnspielen in 3D riskieren Sie höchstens Suchtgefahr.
  • Online Campus > Mit einer intensiven digitalen Lernumgebung vermitteln Sie Ihr Wissen spielend leicht. Ob für interne Weiterbildungszwecke, Schulungen für Kunden oder alle möglichen Arte von Fernkurse mit VR fiel das Lernen noch nie so einfach.
  • Lassen Sie Ihre Kunden fliegen, schneller werden oder sich einfach wohl in Ihrer Welt fühlen und schaffen Sie so echte Emotionen für Ihr Produkt.

Einsatzmöglichkeiten – Mit wem

Mit verschiedenen Multiuser-Funktionen können mehrere Personen miteinander interagieren und so zusammen arbeiten, spielen oder lernen. Die User müssen sich dabei nicht einmal zwingend im selben realen Raum befinden. So wird die VR auch ideal für ortsunabhängiges E-Learning, speziell auch wenn es um die Schulung geht: Sei dies von komplexen, vielleicht auch gefährlichen Geräten, toxischen Mitteln oder Orte und Gegenstände, die schwer zugänglich oder erreichbar sind.

Vorteile der VR

  • In Ihrer selber kreierten Welt haben Sie die ungeteilte Aufmerksamkeit Ihrer Kunden
  • Mit VR haben Sie neue Möglichkeiten, Ihren Kunden ein emotionelles Erlebnis zu bieten, welches absolut intensiv ist und so in Erinnerung bleibt
  • Hohe Aufmerksamkeit und grosse «Wow-Effekt» in den nächsten Jahren
  • Marken- und zielgruppengerechte auf Ihre Unternehmung massgeschneiderte virtuelle Welt
  • Kombinierbar mit jeglicher auditiver Kommunikation sowie taktilem Empfinden
  • Die Zielgruppe muss keine spezielle Affinität zu Computern haben und auch keine Vorkenntnisse mitbringen, die Anwendung ist intuitiv
  • Einfache und schnelle Installation für Messe und Roadshows
  • Schaffen Sie mit einer atemberaubenden Welt eine neue Art von Kundenbindung. Erhalten Sie Ihre Welt spannend, indem Sie sie stetig weiterentwickeln. So kommen Ihre Kunden garantiert gerne wieder.

Mit einem der grössten technischen Fortschritte der letzten 20 Jahre liegen Sie auf jeden Fall richtig, wenn Sie Ihre Kunden beeindrucken und überzeugen wollen.