Kunde
midor_markenzeichen_rgb_100mm_300dpi

Quick Facts
  • Spielerisches Lernen des USP
  • Intuitives Gewinnspiel mit Interaktion
  • 360° Grad Welt mit detailgetreuer, fotorealistischer Ansicht
  • Mobile VR-Station für den Einsatz in Shopping-Centern
  • Emotionale Kundenverblüffung und starker Eye-Catcher

VR Projekte

Entdecken Sie weitere spannende High End Virtual Reality Projekte, welche wir realisiert haben:

Ausgangslage

Für das innovative laktosefreie und vegane Coco Ice-land-Glacé wünschte sich unser Kunde Midor eine interaktive High End Virtual Reality (VR) Lösung, welche für ihre Shopping-Center Promotion eingesetzt werden kann.

Zielsetzung

  • 360° Erlebnis einer traumhaften Insel
  • Intuitive, interaktive Anwendung, welche Kindern wie auch Erwachsenen Spass macht
  • Emotionale Kundenverblüffung mit einem neuen Erlebnis, das nachhaltig in Erinnerung bleibt
  • USP der innovativen Coco Ice-land-Glacés spielend einfach bekannt machen
  • Starker Eye-Catcher in den Shopping-Centern
  • Mobile Stationen, welche von Promotionspersonal aufgebaut und bedient werden können

Lösung – High End Virtual Reality

Für Midor hat Responsive ein interaktives, mobiles High End Virtual Reality (VR) Game komplett in 3D entwickelt.

Die Besucher der Promotion kommen in den Genuss auf einer Schildkröte über den von einem mit Kokospalmen gesäumten Traumstand mit türkisblauem Meer zu reiten und tauchen so ins «Paradice» von Coco Ice-land ein. Mit dem 360° Rundumblick und der Südsee-Musik ist das immersive Erlebnis perfekt.

Die Steuerung des Games ist völlig intuitiv und für Jung und Alt geeignet. Nachdem die Besucher auf der Holzkiste Platz genommen haben, werden sie mit der VR-Brille und Kopfhörer ausgestattet. Mittels eines Controllers wird das virtuelle Fangnetz bedient, mit dem man die Kokosnüsse einfangen soll, welche die Affen von den Palmen herunterwerfen. Die Teilnehmer lernen so spielerisch den USP der Marke kennen.

Mit Unterstützung des Objektbauers Cyrus Schwabe hat Responsive für einen schönen Aussenauftritt mit Sonnenschirm und Schatzkisten gesorgt. Das Promotionsteam kann den Stand mit unserer Einführung und Anleitung komplett allein aufbauen und bedienen.

Resultat

Als eine der ersten interaktiven Mall-Promotionen in der Virtual Reality ist die Kundenverblüffung fantastisch. Der gesamte Aufritt ist ein Eye-Catcher und aktiviert gwundrige Besucher zum Mitmachen. Der USP wird durch das interaktive Gewinnspiel und die wunderschöne Landschaft stark in den Mittelpunkt der Betrachter gerückt.

An folgenden Daten und Orten können Gwundrige einen virtuellen Abstecher ins Paradice machen:

  • Donnerstag, 4. bis Samstag, 6. Mai 2017 – MMM San Antonino
  • Donnerstag, 11. bis Samstag, 13. Mai 2017 – MMM Wynecenter
  • Donnerstag, 18. bis Samstag, 20. Mai 2017 – MMM Crissier
  • Mittwoch, 24. / Freitag, 26. / Samstag, 27. Mai – MMM Mythen Center Schwyz
  • Donnerstag, 1. bis Samstag, 3. Juni 2017 – MMM Zugerland Steinhausen ZG
  • Donnerstag, 8. bis Samstag, 10. Juni 2017 – MMM Pizolpark Mels
  • Donnerstag, 15. bis Samstag, 17. Juni 2017 – MMM Metropole Sion
  • Donnerstag, 22. bis Samstag, 24. Juni 2017 – MMM Avry – Center
  • Donnerstag, 29. Juni bis Samstag, 1. Juli 2017 – MMM Bülach Süd
  • Donnerstag, 6. bis Samstag, 8. Juli 2017 – MMM Glatt Center
  • Donnerstag, 27. bis Samstag, 29. Juli 2017 MM Affoltern Zürich
  • Donnerstag, 17. bis Samstag, 19. August 2017 – MMM Forum des Alpes
  • Donnerstag, 7. bis Samstag, 9. September 2017 – MMM Langendorf
  • Donnerstag, 14. bis Samstag, 16. September 2017 – MMM Balexert Vernier
  • Donnerstag, 21. bis Samstag, 23. September 2017 – MMM Chablais Centre Aigle
  • Donnerstag, 26. bis Samstag, 28. Oktober 2017 – MMM Romanshorn
  • Donnerstag, 2. bis Samstag, 4. November 2017 – MMM Wetzikon
  • Donnerstag, 23. bis Samstag, 25. November 2017 – MMM Simplon Center

Projektgalerie